Flugverspätung? Flugausfall?
In 24 Stunden zur Entschädigung!

  • Sofortentschädigung in 24h
  • Bis 600€ abzgl. 34,5% Gebühr
  • Verfahren gegen die Airline ersparen
image description
image description
Testergebnis bei Flugverspätung
Bekannt aus
TV & Presse
  • image description
  • image description
  • image description
  • image description

Im Fluge entschädigt

  1. Entschädigung prüfen

    Erfahren Sie mit unserer kostenlosen Prüfung, ob eine Sofortentschädigung in Ihrem Fall möglich ist. Ihr Recht gilt bis zu 3 Jahre rückwirkend.

  2. Fall übergeben

    Vervollständigen Sie Ihre Informationen und übergeben Sie uns Ihren Fall in wenigen Minuten bequem online.

  3. Auszahlung

    Wir zahlen innerhalb von 24 Stunden nach Auftragsbestätigung an Sie aus. Das beste daran: Sie dürfen das Geld behalten – egal, wie der Fall später ausgeht.

Unsere Kundenbewertungen bei Flugentschädigungen

Sehr empfehlenswert

Für jeden der mal mit einer Airline liegen geblieben ist ein sehr empfehlenswerter Service. Bevor man sich lange mit der Airline selbst herum ärgert würde ich jederzeit wieder darauf zurück […]

  • star
  • star
  • star
  • star
  • star
Roman
pm
Schnell und einfach

Schnelle die Angaben machen , Bestätigung bekommen und Zack das Geld haben. Kein Stress , kein Generve mit der Airline. Einfach nur Spitze. Danke

  • star
  • star
  • star
  • star
  • star
Lisa
pm
Perfekter Service

Alles bestens, Geld war schon am nächsten Tag auf dem Konto!

  • star
  • star
  • star
  • star
  • star
Thomas D.
pm
Sehr nett und kompetenter Service

Die Abwicklung des Vorgangs hat sehr gut geklappt, dass einzige was zu bemängeln war ist das die Auszahlung des Geldes etwas länger als 24 Stunden gedauert hat.

  • star
  • star
  • star
  • star
  • star
K. S.
pm
Thomas Krause

Schnelle und einfache Abwicklung! Wir werden euch weiter empfehlen. Super!!!!!!!!!!!!!!

  • star
  • star
  • star
  • star
  • star
T.Kraus
pm
Schnelle, sehr kompetente Abwicklung

Die mit Abstand beste und schnellste Seite (Angebot) für Kompensationen bei verspäteten Flügen. Ich bin echt beeindruckt. Die Einreichung ging einfachund schnell. Eine Bestätigung war innerhalb von 48 Stunden da […]

  • star
  • star
  • star
  • star
  • star
Dominik v. Ribbentrop
pm
Schnell, unkompliziert, erfolgreich

Wir bedanken uns für die wirklich schnelle erfolgreiche Bearbeitung unserer Entschädigungsansprüche gegenüber Eurowings, die durch einen annullierten Flug entstanden sind, und werden Sie gerne weiterempfehlen. B. und Dr. M. Wegner,

  • star
  • star
  • star
  • star
  • star
B. L. Wegner
pm
Unkompliziert

Anstatt sich monatelang mit der Fluggesellschaft zu streiten, gibt es so unkompliziert eine Entschädigung. Sehr seriös. Auf jeden Fall zu empfehlen.

  • star
  • star
  • star
  • star
  • star
Stefan
pm
Hervorragend!

Schnell, unkompliziert, kompetent, freundlich. Können wir voll empfehlen!

  • star
  • star
  • star
  • star
  • star
Familie aus Düsseldorf
am
Wie versprochen

nach kurzem E-Mail Verkehr wurde das Geld wie versprochen auf das Konto überwiesen. Alles bestens!

  • star
  • star
  • star
  • star
  • star
Müller
am
Entschädigung bei Flugausfall

Aufgrund der inzwischen leider zahlreichen Flugausfälle / Streichungen musste ich mich schon vor einigen Jahren wohl oder übel mit diesem Thema auseinander setzen. Von der Durchsetzbarkeit der eigenen Interessen gegenüber […]

  • star
  • star
  • star
  • star
  • star
Nik
pm
super Abwicklung 140181520

Netter zuvorkommender Telefonservice. Sehr schnelle unkomplizierte Abwicklung und Auszahlung der angebotenen Summe. Wir waren mit unserer Sofortentschädigung sehr zufrieden. Vielen Dank

  • star
  • star
  • star
  • star
  • star
H.Petrowski
pm
Sofort Auszahlung blitzschnell

Vom 1. Kontakt bis zur Auszahlung keine 48 Stunden. Schneller und einfacher geht es nicht mehr. Werde immer wieder darauf zurück kommen. Habe es schon weiterempfohlen und auch positives Feedback […]

  • star
  • star
  • star
  • star
  • star
Zimmer123
pm
Klasse, vielen Dank!

Ich war anfangs etwas skeptisch, hat aber alles super und reibungslos geklappt. 1000 Dank!!

  • star
  • star
  • star
  • star
  • star
Luisa M.
am

Günstig und schnell zu Ihrer Flugentschädigung

Wir entschädigen Sie in 24 Stunden - in wenigen Minuten erledigt, ganz ohne Stress mit der Airline

Selbst einfordern
  • Wartezeit: Bis zu 12 Monate Oft mehrere Stunden Zeitaufwand
  • Erfolgaussichten: Oft gering
  • Kostenrisiko: Gering
  • Stressfaktor: Häufig sehr hoch (Hotline-Warteschleifen, Ausreden, keine Rückmeldung)
  • Entschädigungshöhe: Bis zu 600€
  • Wartezeit: 24 Stunden Nach Auftragsbestätigung
  • Erfolgaussichten: Sie behalten Ihre Sofortentschädigung, egal wie der Fall ausgeht
  • Kostenrisiko: Wir übernehmen das volle Risiko und alle Kosten
  • Stressfaktor: Kein Papierkram, in wenigen Minuten erledigt
  • Entschädigungshöhe: 250€ - 600€ abzgl. Gebühr (34,5%) Auszahlung bei Kurzstrecke 164€, Mittelstrecke 262€, Langstrecke 393€
Inkasso-Portal
  • Wartezeit: Bis zu 12 Monate Geringer Zeitaufwand
  • Erfolgaussichten: Mittel bis hoch
  • Kostenrisiko: Anbieterabhängig
  • Stressfaktor: Gering
  • Entschädigungshöhe: 250€ - 600€ abzgl. Gebühr (bis 30%)
Anwalt
  • Wartezeit: Bis zu 12 Monate
  • Erfolgaussichten: Hoch
  • Kostenrisiko: Bis zu 620€ in erster Instanz Bei einem Streitwert von 600€ (1 Reisender)
  • Stressfaktor: Anbieterabhängig
  • Entschädigungshöhe: Bis zu 600€

Wir helfen Ihnen nicht nur, Ihre Ansprüche gegen die Fluggesellschaft durchzusetzen, sondern zahlen Sie innerhalb von 24 Stunden aus.1 Wir kümmern uns dann auf eigenes Risiko um die Durchsetzung Ihrer Rechte. Damit ist die Angelegenheit für Sie innerhalb von wenigen Minuten beendet und völlig risikofrei. Denn Sie dürfen Ihre Sofortentschädigung behalten, egal wie der Fall später ausgeht. Sie sind nicht mehr Teil des späteren Verfahrens gegen die Airline und tragen weder Kosten noch Aufwand.

1. Mit unserem kostenlosen Entschädigungsrechner können Sie zunächst Ihren Anspruch prüfen und uns Ihren Fall übergeben.
2. Im Anschluss prüfen wir Ihren Anfrage. Ist das Ergebnis positiv, bestätigen wir Ihre Sofortentschädigung. Die Bestätigung erhalten Sie in der Regel am selben oder folgenden Werktag.
4. Danach zahlen wir den Betrag innerhalb von 24 Stunden an Sie aus.

Wir zahlen Ihre Sofortentschädigung nach Auftragsbestätigung innerhalb von 24 Stunden aus. Nach der Eingabe Ihres Falles können Sie in der Regel am selben oder folgenden Werktag mit einer Bestätigung rechnen. Die Übertragungsdauer der Überweisung ist von Ihrem Kreditinstitut abhängig.

Wir berechnen für Ihre Sofortentschädigung 29% Ihrer Entschädigungssumme zzgl. MwSt (insgesamt 34,5%). Dafür übernehmen wir die Durchsetzung sowie das gesamte Kostenrisiko (Anwalts- und Gerichtskosten). Das bedeutet für Sie: Die Angelegenheit ist in wenigen Minuten erledigt. Verlieren wir Ihren Fall später, dürfen Sie die Sofortentschädigung behalten. Nutzen Sie unseren kostenlosen Entschädigungsrechner, um die Höhe des Auszahlungsbetrages zu ermitteln.

Für die Service-Gebühr übernehmen wir das Ausfall-, Prozess- und Kostenrisiko Ihres Falles. Mit diesem Betrag finanzieren wir zum Beispiel den mit der Durchsetzung verbundene Verwaltungsaufwand, Gerichts- und Anwaltskosten und unseren Kundenservice.

Nein, wir übernehmen das gesamte Ausfallrisiko. Sie dürfen Ihre Sofortentschädigung behalten. Wir tragen die Anwalts- und Gerichtskosten

Sie haben Anspruch auf eine pauschale Entschädigung wenn Ihr Flug mindestens drei Stunden verspätet war, annulliert oder überbucht wurde oder Sie Ihren Anschlussflug verpasst haben. Dies gilt für Flugrouten, die entweder in der Europäischen Union beginnen oder enden.

Nach der Fluggastrechteverordnung ist derjenige anspruchsberechtigt, der auf den Flug gebucht war. Darauf wer den Flug gebucht oder bezahlt hat kommt es hingegen nicht an.

Mit dem Ausfüllen und Absenden des Entschädigungsrechners übergeben Sie uns persönliche Daten sowie Informationen über Ihren Flug. Diese werden über eine verschlüsselte Verbindung an uns übertragen. Wir nutzen die Daten ausschließlich, um Ihren Anspruch durchzusetzen und behandeln diese stets vertraulich.

Grundsätzlich ist jeder Reisende (auch Kinder) anspruchsberechtigt. Mitreisende können Sie direkt in unseres Online-Formular eingeben.

Wir zahlen Ihre Entschädigung für Flüge, die bis zu 3 Jahre zurückliegen. Nach Ablauf von drei Jahren verjährt Ihr Ausgleichsanspruch, sodass die Fluggesellschaft nicht mehr zur Zahlung verpflichtet ist.

"Compensation2Go hilft Passagieren dabei, ihre Rechte gegenüber Airlines einzufordern."

image description

"Bei compensation2go.de wird den Betroffenen eine Entschädigung (...) innerhalb von 24 Stunden ausbezahlt."

image description

"Compensation2Go klagt anstelle des Kunden gegen die Airline - häufig mit Erfolg." (Beitrag vom 10.11.2016)

image description

"Alternative zum Anwalt: (...) Compensation2go.com"

image description

Mehr zu Ihren Fluggastrechten

Erreicht Ihr Flug sein Ziel mit einer Verspätung von drei Stunden oder mehr, haben Sie nach EU-Recht Anspruch auf Entschädigung von bis zu 600€ pro Person. Der Europäische Gerichthof (EuGH) hat klargestellt, dass ein Fluggast nicht nur bei einer Annullierung oder Nichtbeförderung des Fluges, sondern auch bei einer erheblichen Verspätung von über drei Stunden einen Anspruch auf eine pauschale Entschädigung hat.

Lesen Sie mehr

Wurde ein Flug gestrichen, ist die Airline dem Fluggast grundsätzlich zur Entschädigung verpflichtet. Seit dem Jahr 2004 ist die sogenannte Fluggastverordnung in Kraft (EU 261/2004). Nach dieser haben Sie – unter bestimmten Voraussetzungen – als Fluggast einen Anspruch auf Entschädigung, wenn Ihr Flug annulliert wurde.

Lesen Sie mehr

Werden Sie aufgrund einer Überbuchung Ihres Fluges nicht mitbefördert, ist die Airline zur Zahlung einer Entschädigung verpflichtet. Dies gilt, wenn die Nichtbeförderung nicht auf vertretbare Gründe zurückzuführen ist. Die Höhe des Anspruches richtet sich nach der Entfernung der Flugstrecke.

Lesen Sie mehr

Bei einheitlich gebuchten mehrgliedrigen Flügen, die von der gleichen Airline durchgeführt wurden, steht Ihnen im Falle eines verpassten Anschlussfluges eine Entschädigung von bis zu 600€ zu – und das bis zu drei Jahre rückwirkend.

Lesen Sie mehr

Erreichen Sie Ihr Ziel mit dem umgebuchten Flug mit mehr als 3 Stunden Verspätung haben Sie auch dann Anspruch auf Ausgleichszahlung von bis zu 600€ pro Person, wenn die Umbuchung vom Reiseveranstalter vorgenommen wurde.

Lesen Sie mehr

Mindestens – wenn nicht noch viel ärgerlicher- als ein annullierter Flug ist, wenn Sie am Gepäckband stehen und Ihr Koffer einfach nicht kommt. So geht es vielen Millionen Reisenden jedes Jahr. Die Gründe dafür sind vielfältig. Diese Rechte haben Sie.

Lesen Sie mehr

Jeder Rechtsstreit birgt hinsichtlich seiner Erfolgsaussichten Risiken; selbst wenn Sie anwaltlich vertreten werden. Das Prozesskostenrisiko bei Flugentschädigungen beträgt für Sie in erster Instanz i. d. R. zwischen 469€ und 2146,72€.

Lesen Sie mehr

Sowohl nationale Gesetze als auch EU-Recht sehen für diese Fälle Schadensersatzansprüche vor. In dieser Situation ist jedoch nicht immer klar, welche Gesetze nebeneinander anwendbar sind und welche Ansprüche Ihnen zustehen.

Lesen Sie mehr

Sie haben insbesondere nach Annullierung, Nichtbeförderung, Verspätung, und Gepäckverlust einen Anspruch auf Ausgleich, Betreuungsleistungen und Erstattung der Flugscheinkosten. Diese Risiken sind mit der selbständigen Durchsetzung verbunden.

Lesen Sie mehr

Bei Flugverspätung, Flugausfall oder Überbuchung haben Sie einen pauschalen Entschädigungsanspruch zwischen 125€ und 600€. Die Höhe bemisst sich nach der Flugdistanz und den Abflugzeiten Ihres Alternativfluges.

Lesen Sie mehr

Die aufgrund einer Flugannullierung folgende Verhinderung, am Unterricht teilzunehmen, löst eine Entschuldigungspflicht aus. Sofern Sie dieser Entschuldigungspflicht nachkommen, ist ihr Fehltag entschuldigt und Sie haben keine Konsequenzen zu befürchten.

Lesen Sie mehr

Nach EU-Recht haben Sie Anspruch auf eine pauschale Entschädigung zwischen 125€ und 600€ pro Person, wenn ihr Flug mehrere Stunden vorverlegt wurde. Möglicherweise ist der Anspruch zu halbieren.

Lesen Sie mehr

Kommt es zu einer Flugannullierung, so haben Sie Anspruch auf eine Ausgleichszahlung, Anspruch auf Flugpreiserstattung oder wahlweise eine anderweitige Beförderung, Betreuungsleistungen sowie auf Übernahme der Hotelübernachtungskosten.

Lesen Sie mehr

Mustermahnschreiben Flugentschädigung

Sie möchten erst einmal selbst versuchen, von der Airline eine Zahlung zu erhalten? Dann laden Sie sich gern unser kostenloses Mustermahnschreiben herunter. Selbstverständlich können Sie sich auch sofort an uns wenden.

Sofortentschädigung bei Flugausfall, Flugausfall und Flugverspätung

Flugentschädigung

Nach der Verordnung (EG) 261/2004 haben Fluggäste einen Anspruch gegen die ausführende Fluggesellschaft auf Entschädigung, wenn ihr Flug erheblich verspätet (Flugverspätung) oder ausgefallen (Flugausfall) ist. Die Höhe der Entschädigung richtet sich dabei nach der Länge des gebuchten Fluges und kann zwischen 125 € und 600 € betragen.

image description

Fluggastrechte

Durch die Verordnung EG 261/ 2004 sind die Fluggastrechte von europäischen und beschränkt auch die internationaler Fluggäste deutlich verstärkt worden. Denn im Falle eines Flugausfalls oder einer Flugverspätung sowie einer Nichtbeförderung stehen den Fluggästen nicht nur Ansprüche auf Entschädigungen (Entschädigungsanspruch) von bis zu 600€ zu, sondern auch eine Vielzahl von Betreuungsleistungen.

image description

Flugverspätung

Hat der gebuchte Flug eine Flugverspätung von mehr als 3h steht dem Fluggast gegen die ausführende Fluggesellschaft ein Entschädigungsanspruch von bis zu 600€ zu, wenn die Fluggesellschaft sich nicht wirksam auf einen außergewöhnlichen Umstand berufen kann. Für die Bestimmung der Ankunftszeit kommt es darauf an, wann die Tür des Flugzeuges am Endziel des gebuchten Fluges geöffnet worden ist.

image description

Flugausfall

Ist der gebuchte Flug annulliert worden und der Fluggast wurde nicht rechtzeitig über den Flugausfall informiert, steht ihm ein Entschädigungsanspruch gegen die Fluggesellschaft zu, wenn er keinen rechtzeitigen Alternativflug erhalten hat und der Flugausfall nicht auf einen außergewöhnlichen Umstand zurückzuführen ist.