Fluggesellschaften

Mehrere Fluggesellschaften erweitern ihr Streckennetz

In der letzten Zeit gab es viele neue Streckenmeldungen verschiedener Fluggesellschaften. Wir haben Ihnen einen Überblick über künftige Routen zusammengestellt.

Wird Qantas einen neuen Rekord aufstellen?

Seit Oktober 2018 führt Singapore Airlines den längsten Non-Stop-Flug der Welt durch – 19 Stunden verbringt ein Fluggast in der Luft. Jetzt will Qantas diesen Titel streitig machen. Dabei stellt sich zunächst die Frage: Geht das überhaupt?

Insolvenz von Wow Air abgewendet

Nach der Insolvenz-Meldung der isländischen Billigfluggesellschaft Wow Air im Frühjahr des Jahres ist der Konkurs nun doch abgewendet. Zu den Einzelheiten:

Der angekündigte Streik ist zur Realität geworden. Heute, morgen und Ende des Monats legen die Piloten von British Airways ihre Arbeit nieder.

Insolvenz: Aigle Azur stellt Flugbetrieb ein

Seit 2012 arbeitet die Airline bereits defizitär. Nun steht sie endgültig vor dem Aus und streicht alle Flüge. Mehr zu der akuten Finanznot erfahren Sie hier:

Keine Entschädigung für SAS Passagiere

Die von einem tagelangen Pilotenstreik betroffenen Fluggäste erhalten keine Entschädigung. Über SAS und den speziellen Einzelfall:

Streik: 300 Flugausfälle bei Alitalia

Mailand: An den Flughäfen Malpensa und Linate wird die Arbeit niedergelegt. Flüge der Nationalairline Alitalia werden gestrichen. Kann das kompensiert werden?

Edelweiss: Flugausfälle in der Hochsaison

Nachdem eine A340 der Schweizer Fluggesellschaft bei einer Landung stark beschädigt wurde und repariert werden musste, kann die Maschine nun wieder eingesetzt werden. Trotzdem werden weiterhin Flüge gestrichen. Warum, lesen Sie hier:

British Airways löst Flug-Chaos im September aus

Die Piloten von British Airways wollen gleich an mehreren Tagen die Arbeit niederlegen. Welche Tage geplant sind und was auf Sie zukommt, falls Sie mit der britischen Fluggesellschaft fliegen, erfahren Sie hier:

Sofortentschädigung bei Flugstörung

  1. Entschädigung prüfen

    Erfahren Sie mit unserer kostenlosen Prüfung, ob eine Sofortentschädigung in Ihrem Fall möglich ist. Ihr Recht gilt bis zu 3 Jahre rückwirkend.

  2. Fall übergeben

    Vervollständigen Sie Ihre Informationen und übergeben Sie uns Ihren Fall in wenigen Minuten bequem online.

  3. Auszahlung

    Wir zahlen innerhalb von 24 Stunden nach Auftragsbestätigung an Sie aus. Das beste daran: Sie dürfen das Geld behalten – egal, wie der Fall später ausgeht.