Flughäfen

Städtereise nach Rom

Wer viel von anderen Ländern sehen möchte, aber aufgrund seines Jobs nicht ständig lange Urlaube planen kann, für den sind Städtereisen wohl genau das Richtige. Heute gehen wir mit Ihnen an einem Wochenende durch:

Flughafen Frankfurt: Bundespolizei verschärft Kontrollen

Die Bundespolizei postiert sich an den Ausgängen und kontrolliert stichprobenartig Ausweise von einreisenden Personen. Was hat es mit den Personenkontrollen auf sich?

ADV kritisiert Protest-Aktion am Flughafen Berlin-Tegel

Nach der Sitzblockade der Initiative „Am Boden bleiben“ äußert sich nun der Flughafenverband ADV zu der Aktion und übt Kritik an der Art des Krisenkampfes.

Der kürzeste Passagierflug der Welt

Wie lange (kurz) er dauert, wohin er geht und warum die Strecke mit dem Flugzeug zurückgelegt werden muss, erfahren Sie hier:

Am Sonntag blockierten Demonstranten die Haupthalle und Zufahrt des Flughafens. Das Bündnis „Am Boden bleiben“ wollte damit auf die Klimakrise aufmerksam machen.

Sicherheitskontrollen und Check-In - Hier kann es wohl nie schnell genug gehen und immer hat man das Gefühl, man habe sich natürlich genau an der falschen Schlange angestellt. Kann hier künftig Zeit gespart werden?

Pilot löst Großeinsatz am Flughafen Amsterdam aus

Ausnahmezustand in Amsterdam-Schiphol am Abend des 6. November: Ein Pilot der Air Europa hat eine Geiselnahme auf einem Flug nach Madrid gemeldet. Was dann geschah:

Türkei-Boykotte an Flughäfen nehmen zu

Aktivist*innen in mehreren deutschen Städten blockieren den Zugang zu Turkish Airlines-Schaltern, um ein Zeichen gegen den türkischen Militäreinsatz in Nordsyrien zu setzen. Wie hängen beide Ereignisse zusammen?

Neuigkeiten rund um die Flughäfen in Deutschland

Die deutschen Flughäfen legen großen Wert auf Sicherheit, Qualität und Nachhaltigkeit. Welche Maßnahmen aktuell geplant sind oder bereits durchgeführt werden, erfahren Sie hier:

Express-Entschädigung bei Flugstörung

  1. Entschädigung prüfen

    Erfahren Sie mit unserer kostenlosen Prüfung, ob eine Express-Entschädigung in Ihrem Fall möglich ist. Ihr Recht gilt bis zu 3 Jahre rückwirkend.

  2. Fall übergeben

    Vervollständigen Sie Ihre Informationen und übergeben Sie uns Ihren Fall in wenigen Minuten bequem online.

  3. Wartezeit

    Wir zahlen innerhalb von 24 Stunden nach Auftragsbestätigung an Sie aus. Das beste daran: Sie dürfen das Geld behalten – egal, wie der Fall später ausgeht.