Luftverkehrsnachrichten

Seit Mitte März waren alle Easyjet Flugzeuge am Boden geblieben. Doch zum Sommer soll der Flugbetrieb wieder hochgefahren werden.

Lufthansa führt die Maskenpflicht ein

Die Lufthansa fliegt wieder, doch aufgrund der Corona-Pandemie gelten weiterhin strenge Sicherheitsvorkehrungen. Dazu zählt eine großflächige Maskenpflicht.

Emirates hat aufgrund der Corona-Krise zahlreiche Flüge storniert. Obwohl der Flugbetrieb langsam wieder hochgefahren wird, sind immer noch viele Passagiere von Stornierungen betroffen.

Die Corona-Krise hat die Lufthansa schwer getroffen. Wie es mit dem staatlichen Rettungspaket aussieht, steht jedoch immer noch nicht fest.

Bald soll die weltweite Reisewarnung aufgehoben werden. Welcher Urlaub bald wieder möglich ist, erfahren Sie hier.

Die Billigairline Ryanair lässt ihre Passagiere während der Corona-Krise lange auf die Rückerstattung Ihrer gestrichenen Flüge warten. Dafür steht sie nun in der Kritik.

Mallorca, Ibiza, Menorca und Formentera – Bald soll Urlaub auf den Balearen wieder möglich sein. Wie der Tourismus in Zeiten von Corona wieder funktionieren kann, wird jetzt getestet.

Die Fluggesellschaften sind verpflichtet Ihnen den Ticketpreis Ihres ausgefallenen Flugs innerhalb von sieben Tagen zu erstatten. Was können Passagiere tun, wenn sie das Geld noch nicht erhalten haben?

Ab dem 14. Juni soll die weltweite Reisewarnung aufgehoben werden. Erste Fluggesellschaften haben bereits den Betrieb wieder aufgenommen. Passagiere müssen jedoch mit strengen Sicherheitsvorkehrungen an Flughäfen rechnen.

Express-Entschädigung bei Flugstörung

  1. Entschädigung prüfen

    Erfahren Sie mit unserer kostenlosen Prüfung, ob eine Express-Entschädigung in Ihrem Fall möglich ist. Ihr Recht gilt bis zu 3 Jahre rückwirkend.

  2. Fall übergeben

    Vervollständigen Sie Ihre Informationen und übergeben Sie uns Ihren Fall in wenigen Minuten bequem online.

  3. Wartezeit

    Wir zahlen innerhalb von 24 Stunden nach Auftragsbestätigung an Sie aus. Das beste daran: Sie dürfen das Geld behalten – egal, wie der Fall später ausgeht.